Über uns

11. Januar 1984 - Ein Verein wird geboren

Ein fehlendes Sportangebot im Stadtteil Steilshoop, insbesondere für Frauen und Mädchen und zu einem wirklich günstigen Mitgliedsbeitrag, gab den Anstoß zur Gründung der Gymnastik- und Freizeitgemeinschaft Steilshoop e.V. am 11. Januar 1984.


Unser Verein zählt inzwischen ca. 600 Mitglieder, davon sind rund 85% weiblich. Die Schwerpunkte der sportlichen Aktivitäten der GFG waren und sind bis heute die Bereiche Gymnastik und Tanz. Daneben steht aber auch der Gedanke im Fokus, ein attraktives Angebot zur Gestaltung der Freizeit außerhalb der Sporthalle anbieten zu können.

So werden neben dem vielfältigen sportlichen Angebot in den Gruppen auch Wanderungen, Ausflüge, Fahrradtouren und vieles mehr für unseren Stadtteil angeboten. Nicht zu vergessen die Fangemeinde, die unsere Formationen bei Wettkämpfen auch außerhalb Hamburgs begleitet. Unser Verein lebt von und durch diese Gemeinschaft!

 

 

Wir legen Wert darauf, dass unsere Gruppen im Breiten- und Leistungssport, sowie auch in unseren zahlreichen Angeboten für Kinder, von qualifizierten und lizenzierten Übungsleiter*innen trainiert werden, die ihre Fähigkeiten in regelmäßigen, vom Sportbund durchgeführten Fortbildungslehrgängen festigen und vertiefen. 

 

Besonders stolz sind wir auf unsere Tanzabteilung, die nun schon seit 1987 bei Wettkämpfen des VTF (Verband für Turnen und Freizeit) erfolgreich antritt und  seit 1992 erfolgreich im Jazz und Modern / Contemporary Dance des HATV (Hamburger Tanzsportverbandes) in dem Ligabetrieb die Fahne für Hamburg schwingt.